Kinderwunschbehandlung mit Hypnosetherapie

Ungewollt kinderlos zu sein, ist ein schweres Los, die jahrelange Hoffnung auf Nachwuchs zermürbend. Der Traum vom eigenen Kind kann zum Albtraum werden. Womöglich durchlaufen Sie als Paar erfolglos die Wege der Reproduktionsmedizin. Gibt es Alternativen? Ein vielversprechender Ansatz ist die moderne Hypnotherapie.

 

Stellt sich keine Schwangerschaft ein, befinden Sie sich in einem Teufelskreis von Hoffnung und Enttäuschung. Je länger es dauert, umso mehr innere Unruhe empfinden Sie. Die biologische Uhr tickt. Für die Beziehung ist diese schwere Zeit des fortwährenden Hoffens und Bangens eine Belastungsprobe, die nicht selten in einer ernsten Beziehungskrise endet. Schwer wird es, wenn einer der Partner bereit ist, die Kinderlosigkeit als Schicksal zu akzeptieren und der andere nicht loslassen kann. Haben Sie medizinisch alle relevanten Faktoren abgeklärt, herrscht Ratlosigkeit.


Sie haben keine Erklärung für den unerfüllten Kinderwunsch? Die Befruchtung und Einnistung der Eizelle will einfach nicht klappen?
Es gibt keine medizinischen Gründe für die Tatsache, dass sich keine Schwangerschaft einstellen will?

Haben Sie berücksichtigt, dass die Ursache auf unbewussten Blockaden beruhen könnte?

 

Mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht. Nur wenige Paare wissen um die Bedeutung innerer Blockaden. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, diese zu lösen.

 

Seit über 12 Jahren unterstütze ich Paare mit selbstorganisatorischer Hypnosetherapie bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches. Viele Frauen, die zu mir kommen, haben sämtliche Optionen ausgeschöpft. Einige möchten vor Beginn schulmedizinischer Therapien klären, ob unbewusste Blockaden vorhanden sind. Mit vielen Paaren arbeite ich parallel zu einer klassischen Kinderwunschtherapie.

Es ist schade, dass sich viele Paare ausschließlich auf schulmedizinische Maßnahmen konzentrieren, ohne sich bewusst zu sein, dass eine Hypnosetherapie einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung eines Kinderwunsches leisten kann.


Künstliche Befruchtungen und Hormone sind eine Belastung für den Körper und die Psyche einer Frau.

Klappt es Zyklus für Zyklus nicht, mutiert der unerfüllte Kinderwunsch zum Test für Partnerschaft und Nerven.

Das Sexualleben wird vom Terminkalender dominiert. Zentrales Kommunikationsthema, um das sich alles dreht, ist der Kinderwunsch.

 

Würden Sie es nicht bevorzugen, im Vorfeld durch eine gezielte Anwendung von Hypnose abzuklären, ob und wo es unbewusste Problemfelder gibt und diese aufzuarbeiten? Es bestünde dann vielleicht keine Notwendigkeit, Ihre Partnerschaft und Ihren Körper dem Stress der Reproduktionsmedizin auszusetzen...


Ich empfehle vor Beginn einer schulmedizinischen Kinderwunschtherapie, das Vorhandensein unbewusster Blockaden zu prüfen. Innerhalb einer Sitzung ist es möglich herauszufinden, ob es unbewusste Sabotage gibt.


Das strukturierte Arbeiten mit selbstorganisatorischer Hypnosetherapie – der Autosystemhypnose – hat sich bei unbewusstem Kinderwunsch in vielen erfolgreichen Fällen bewährt.

GEMEINSAM ALS TEAM DURCH DIE SCHWERE ZEIT

Lassen sich keine organischen Gründe finden, können unbewusst vorliegende Blockaden die Ursache für Kinderlosigkeit sein. Jeder kennt Fälle – vom Hörensagen, aus der eigenen Familie oder dem Freundeskreis – wo es jahrelang nicht klappen wollte. Sobald die Adoptionspapiere unterschrieben waren, stellte sich eine Schwangerschaft ein. Wie oft ist Ihnen zu Ohren gekommen: „Du musst loslassen, dann klappt es.“

Paare, die sich das erste Kind wünschen, sind besonders stark betroffen. Bleibt eine Schwangerschaft aus, stellt sich Unsicherheit ein. Den Sex nach dem Kalender zu terminieren, bedeutet Druck für beide Seiten. Die Freude an der intimen Zweisamkeit lässt nach. Hinzu kommt das ewige Hineinhorchen in den eigenen Körper, ob rund um den Zeitpunkt der Einnistung nicht ein leichtes Ziehen im Unterleib zu spüren ist. Extrem belastend ist die tiefe – seelisch und körperlich empfundene – Enttäuschung beim Blick auf den Schwangerschaftstest nach weiteren zwei Wochen.

Viele fressen die Enttäuschung und Trauer in sich hinein und schaffen es nicht, ihre Gefühle in Worten auszudrücken. Dadurch fühlen sich beide Partner vom jeweils anderen im Stich gelassen und alleine. In dieser Phase ist es von entscheidender Wichtigkeit, die Partnerschaft
zu stärken und Stress abzubauen. Sehen Sie und Ihr Partner sich weiterhin als Team, können Sie einander Kraft geben.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung von außen und haben Sie den Mut, offen über das Thema zu sprechen. Oft kommt es vor, dass sich Paare in einer scheinbar festgefahrenen Situation selbst und einander vergessen. Erlauben Sie sich, trotz des Hoffens und Bangens glücklich zu sein und sich selbst zu akzeptieren.

MIT HYPNOSETHERAPIE ARBEITEN

Selbstorganisatorische Hypnosetherapie hat vielen Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch geholfen. Mithilfe der Hypnose ist es möglich, unbewusste Blockaden strukturiert, effektiv und nachhaltig zu lösen. Seit vielen Jahren begleite ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie
und Hebamme sowie Spezialistin für Hypnotherapie Paare auf ihrem Weg.

Hypnose bei unerfülltem Kinderwunsch

Wünschen Sie sich seit langem ein Kind und werden – trotz scheinbar unendlicher Bemühungen – nicht schwanger, kann Hypnose einen Neuanfang bedeuten. Damit ein hypnotherapeutisches Coaching den beabsichtigten Erfolg bringt, sind Vertrauen zum Therapeuten und gegenseitige Sympathie von entscheidender Bedeutung. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Die idealen Voraussetzungen sind Offenheit, Neugier, Motivation und ein gewisses Durchhaltevermögen.

 

Die Hypnosetherapie ist für Menschen mit einer generell passiven Grundhaltung nicht geeignet. Ebenso wenig für Personen, die unter der Wirkung von starken Medikamenten oder Drogen stehen. Absolute Kontraindikationen für eine Hypnose sind akute Psychosen und Zustände von Verwirrtheit.

Durch Selbsthypnose innere Ruhe finden

Stress vermindert die Fruchtbarkeit. Sind Sie lange Zeit intensivem Stress – ob in der Beziehung, dem Job oder aufgrund anderer Probleme – ausgesetzt, ist es möglich, dass es aufgrund der Ausschüttung bestimmter Hormone zu keiner Eireifung und somit keinem Eisprung kommt. Eine Empfängnis wird unmöglich. Bei Männern hat Stress einen negativen Einfluss auf die Samenqualität. Ein krampfhaftes Bemühen um eine Schwangerschaft verstärkt den Stress. Es ist wichtig, sich mit dem Thema Stressmanagement zu beschäftigen.

Das Erlernen und die regelmäßige Anwendung von Selbsthypnose hilft Ihnen, innerlich zur Ruhe zu kommen.

Beratung für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch

Kompetente Unterstützung ist für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch enorm wichtig. Im Fokus stehen Fragen nach der Bedeutung eines Kindes für die eigene Partnerschaft, für sich selbst und den negativen Auswirkungen der Kinderlosigkeit auf den Einzelnen sowie beide

zusammen. Eine Beratung hilft Ihnen, Gefühle wie Verzweiflung, Wut und Ängste – beispielsweise hinsichtlich des Scheiterns einer Partnerschaft – zu formulieren und neue Zuversicht zu finden. Sie gewinnen durch die Hypnosetherapie neue Zuversicht und unbewusste Blockaden lassen sich mithilfe Ihres Unbewussten lösen.

Hypnotherapeutisches Coaching für kinderlose Paare

Hypnotherapeutisches Coaching eignet sich für kinderlose Paare, bei denen keine organischen Beeinträchtigungen vorliegen und es keine offensichtlichen Gründe für die Kinderlosigkeit gibt. Beide Partner sind gesund und können miteinander schwanger werden. Ist medizinisch alles in Ordnung, fällt es umso schwerer zu begreifen, warum es zu keiner Befruchtung kommt und sich keine Schwangerschaft einstellt. Das Gefühl der Ohnmacht, das ungewollt kinderlose Paare spüren, ist überwältigend.

FRagebogen als Diagnose-Hilfe

Für Kinderwunschpatientinnen ist es von entscheidender Bedeutung, das Gefühl zu haben, wieder Boden unter den Füßen zu spüren, den Stress zu lösen und in die Entspannung zu kommen. Im Rahmen der Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch erarbeite ich mit meinen
Patientinnen ein wegweisendes Bild zur positiven Konditionierung und Erdung. Sie stellen sich vor, wie es sich anfühlt, tatsächlich ein gesundes Baby in Ihren Armen zu halten. Weitere Bilder kommen hinzu – beispielsweise eine passende Farbe und ein Wohlfühlort.

Sobald das Vertrauen in die Hypnosetherapie gefestigt ist und die Patientinnen ausreichend eigene Kraftquellen – wegweisende Bilder und positives Denken – entwickelt haben, ist es an der Zeit, zum spannenden, zentralen Teil überzugehen. Die Kinderwunschpatientinnen
werden durch Hypnose in einen Trancezustand versetzt. Durch eine gezielte Befragung des Unbewussten – mithilfe eines diagnostischen Fragebogens – lassen sich die eigentlichen Probleme schnell und deutlich an die Oberfläche holen. Die Fragen zielen z. B. auf eventuell vorhandene Ängste, Schmerzen, Sorgen und unverarbeitete Traumata ab.

Darum sind Sie hier richtig

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hebamme besitze ich eine fundierte Ausbildung und kenne alle Facetten einer Schwangerschaft – vom Kinderwunsch über die Geburt bis zur aufregenden Anfangszeit als Familie zu dritt. Hypnosetherapie kann Sie auf Ihrem persönlichen Weg unterstützen.

 

Um die selbstorganisatorische Autosystemhypnose erfolgreich anwenden zu können, habe ich eine hoch qualifizierte, mehrjährige Ausbildung absolviert, die ausschließlich Ärzten, Psychotherapeuten und Heilpraktikern zugänglich ist. Um auf dem neuesten Stand zu sein, besuche ich regelmäßig Fortbildungen und Supervisionen.

Hypnose ist nicht gleich Hypnose!

Ich wende bei Kinderwunschpatientinnen die lösungsorientierte, selbstorganisatorische Autosystemhypnose an. Sie ist eine moderne Heilmethode auf medizinischen und psychologischen Grundlagen. Im Vergleich zu anderen Verfahren ist sie hochwirksam, effizient, schnell und sicher.

Was ist der Unterschied zwischen Hypnose und Autosystemhypnose?

Stimmt das Unbewusste zu, ist jeder Mensch in der Lage, in Hypnose bzw. Trance zu gehen. Ich führe durch Hypnose einen bewussten Trancezustand herbei und helfe Ihnen beim Kontakt zum Unbewussten. Das Unbewusste hat die alleinige Heilungs- und Lösungskompetenz. Es kennt die auslösenden Ursachen des Problems, der Erkrankung oder der Störung und ist in der Lage, kreative Lösungen für Konflikte, Probleme, Symptome und Störungen zu entwickeln.

 

Im Rahmen der Autosystemhypnose wird ein effektiver Zugang zum „Wissen und der Problemlösungskreativität Ihres Unbewussten“ hergestellt – bei völliger Vermeidung von Fremdbestimmung. Sind die Ursachen erkannt, hat das Unbewusste in den meisten Fällen schon eine gute Lösung. Aufgrund der Effektivität der Autosystemhypnose lässt sich die Mehrheit der Problemfelder innerhalb von drei bis zehn Sitzungen erfolgreich und nachhaltig behandeln.

Studien belegen Wirksamkeit von Hypnose auf Kinderwunsch

In klinischen Studien wurde die Wirksamkeit der Hypnose zur Erfüllung eines Kinderwunsches belegt. Sie findet Anwendung im Rahmen der Begleitung von Verfahren der Reproduktionsmedizin sowie vor und nach dem Besuch einer Kinderwunschklinik.

 

Die effektive Methode führt – abhängig von der Kooperationsbereitschaft der Patientinnen – mit einem hohen Prozentsatz zum Erfolg. Technikaffine Menschen vergleichen den Prozess der Hypnose gerne mit einem Software-Update. Die gewünschten körperlichen, emotionalen und gedanklichen Veränderungen werden initialisiert und manifestieren sich. Paare, die den Weg des hypnotherapeuthischen Coachings gemeinsam beschreiten, fällt es leichter, die Ungewissheit und das Hoffen zu bewältigen.

Terminvereinbarung und Kosten einer Hypnosetherapie

Vor dem ersten Termin in meiner Praxis biete ich Ihnen ein bis zu 30-minütiges, kostenfreies Telefonat an. Sie können mir Fragen stellen und Ihre individuelle Situation schildern. Haben Sie ein gutes Gefühl, können Sie im Anschluss oder zu einem späteren Zeitpunkt ein

persönliches Vorgespräch vereinbaren. Nach diesem können Sie dann direkt auch Ihre erste Hypnose erleben. Diese ist dann besonders wirkungsvoll, da Ihr Unbewusstes durch das Vorgespräch gut vorbereitet ist.

 

Ihre Investition in das Vorgespräch liegt bei 90 Euro für 60 Minuten.

Investieren Sie in eine Psychotherapie sowie Hypnosetherapie, liegt diese bei 120 Euro für 60 Minuten.

FAQ

WEM KANN HYPNOSETHERAPIE HELFEN?

Eine Hypnosetherapie kann kinderlosen Paaren helfen, die sich – teils verzweifelt – ein eigenes Kind wünschen. Für ein hynotherapeuthisches Coaching ist es unerheblich, wie lange Paare bereits ein Kinderwunsch begleitet und ob sie im Vorfeld eine Kinderwunschklinik aufgesucht haben. Voraussetzung für einen Erfolg ist die Bereitschaft, sich alternativen Methoden zu öffnen.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN HYPNOTHERAPIE UND HYPNOSETHERAPIE?

Beide Begriffe benennen dieselbe wissenschaftlich anerkannte Therapiemethode. Hypnosetherapie ist die deutsche Bezeichnung, während Hynotherapie eine Vermischung zwischen dem deutschen Fachbegriff und dem englischen Wort Hypnotherapy darstellt.

WARUM WERDE ICH NICHT SCHWANGER?

Liegen keine organischen Gründe vor und werden Sie trotz eines intensiven Kinderwunsches nicht schwanger, kann Stress eine Ursache sein. Sie und Ihr Partner durchleben aktuell eine schwere Zeit und machen sich viele Gedanken. Haben Sie eine oder mehrere Fehlgeburten hinter sich, ist die Belastung umso größer. Im Unterbewusstsein können Schmerzen, Ängste, Sorgen und unverarbeitete Traumata eine erfolgreiche Befruchtung blockieren.

WAS KANN HYPNOSE BEI KINDERWUNSCHPATIENTINNEN BEWIRKEN?

Durch Hypnose ist es möglich, die rationale Hirnhälfte zu umgehen, das Unterbewusstsein anzusprechen und tiefer liegende Veränderungen zu initiieren. Hypnose trägt dazu bei, Blockaden nichtmedizinischer Herkunft zu ergründen und nachhaltig aufzulösen.

WAS MACHT EINE GUTE HYPNOSETHERAPIE AUS?

Die Hypnosetherapie bei unerfülltem Kinderwunsch umfasst mehrere Schritte, die aufeinander aufbauen. Sie benötigt – abhängig von den individuellen Voraussetzungen der Patientinnen – etwa drei bis zehn Sitzungen. Eine Hypnosetherapie sollte von einem erfahrenen und hoch qualifizierten Hypnosetherapeuten durchgeführt werden, der mit der nötigen Kompetenz und Feingefühl vorgeht.

WIE HOCH KÖNNEN DIE ERFOLGSCHANCEN BEI DER HYPNOTHERAPIE SEIN?

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen die Wirksamkeit der Hypnotherapie und Hypnose. Sie wurde vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie als wissenschaftlich fundierte Methode anerkannt. Da die Offenheit der Kinderwunschpatientinnen für alternative Verfahren eine wesentliche Rolle spielt, ist es nicht möglich, eine Erfolgsgarantie zu geben.

WIE KANN DIE PARTNERSCHAFT BEI UNERFÜLLTEM KINDERWUNSCH GESTÄRKT WERDEN?

Abhängig von der Persönlichkeit der beiden Partner kann es sinnvoll sein, sich gegenüber Dritten zu öffnen und die eigenen Gefühle in einer vertrauens- und verständnisvollen Atmosphäre zu äußern. Durch Kommunikation räumen Sie Missverständnisse aus dem Weg.

Die Entscheidung beider Partner – trotz der Sehnsucht nach einem Kind – miteinander glücklich zu sein und die schwierige Situation als Team zu meistern, bringt Entspannung in die Beziehung und hilft sich gegenseitig Kraft zu geben.

WIE LASSEN SICH STRESS UND BLOCKADEN LÖSEN?

Entspannungstechniken und eine Veränderung der Einstellung bewirken die Reduktion von Stress. Blockaden lassen sich durch Hypnosetherapie strukturiert, effektiv und nachhaltig lösen.

 

Wie ist es möglich, endlich schwanger zu werden, wenn medizinisch alles okay ist?

 

Hypnose erzeugt einen veränderten Bewusstseinszustand, der als Trance bezeichnet wird. Autosystemhypnose ist eine besondere Therapieform, die völlige Fremdeinwirkung vermeidet und auf das Wissen und die Problemlösungskreativität Ihres Unbewussten

vertraut. Mithilfe dieser Therapie ist es möglich, Problemfelder dauerhaft zu beseitigen und eine Schwangerschaft zu begünstigen.

 

An welchem Punkt Ihres Kinderwunsches Sie auch stehen – lassen Sie den gesamten Stress hinter sich und wagen Sie jetzt den Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Nutzen Sie die Chance, durch Hypnosetherapie Blockaden zu finden und aufzulösen.

Kontakt

Rufen Sie mich doch einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Dann können wir zunächst ein 30-minütiges kostenfreies Telefonat führen, in dem Sie mir Ihre persönliche Situation schildern und ich Sie informiere, wie ich Ihnen helfen kann. Haben Sie dann ein gutes Gefühl, vereinbaren wir gern ein Vorgespräch mit anschließender erster Hypnose.

 

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und zu unterstützen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.